Freitag, 30. November 2012

Bookcrossing-Post



Heute hat mich eine „vorweihnachtliche Präadventsüberraschung“ erreicht: ein Bookcrossing-Buch!
Ja, ihr denkt jetzt: wie kann einen das „erreichen“, schließlich findet man die Bücher doch irgendwo.
Das stimmt natürlich, aber es gibt bei Bookcrossing auch die Möglichkeit sich eine Wunschliste anzulegen und Bücher auf dem Postweg (oder anders z.B. bei Treffen) an andere Mitglieder weiterzugeben. Das kann man als „RAY“ „RABACK“, „RING“  etc. im Forum organisieren. Oder man schreibt einfach ein anderes Mitglied an, das ein Buch auf der Wunschliste hat das man selbst besitzt und gerne weitergeben möchte. Das hat auch die liebe „knutzel“ getan, bei der ich mich ganz herzlich für dieses Wunschbuch bedanken möchte.
Was es ist können alle Bookcrosser jetzt schon mal durch die BCID eruieren. Alle anderen dürfen sich auf die Rezension freuen, die trotz meinen zahlreichen Nicht-Lese-Verpflichtungen derzeit hoffentlich bald folgt.

Eine schöne Adventszeit euch allen und vielen Dank nochmal an knutzel!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen